Alber Food Work GmbH

Hannes Alber„Auch eine traditionsreiche Firma muss mit der Zeit gehen und die zeigt eindeutig, dass die Menschen immer mehr Wert auf Biowaren legen. Hier kam mir die Idee, unsere jahrelange Erfahrung in Feinkost mit der Verarbeitung von Bioprodukten zu verknüpfen. Ergebnis ist eine schmackhafte Auswahl an Suppen, Grützen und Pilzen aus den besten Bio-Zutaten.“

Hannes Alber – Inhaber und Geschäftsführer in 3. Generation


Firma Alber in Marktschorgast – Qualität seit 1952

Neue Ideen kombiniert mit Familientradition. Früher Alber Pilzmanufaktur, heißt die Firma heute Alber Food Work GmbH und ist, wie damals, ein kleiner Familienbetrieb in dem die einzelnen Produkte noch liebevoll in reiner Handarbeit hergestellt werden.

Die Firma produziert ihre aus der Natur gewonnenen Delikatessen schon seit den 70iger Jahren in dem kleinen Bayrisch-Oberfränkischen Ort Marktschorgast. Dieser liegt im Landkreis Kulmbach mitten im Naturpark Frankenwald, am Rande des Fichtelgebirges, nahe der Fränkischen Schweiz, einer herrlich reizvollen Landschaft mit sanften Hügeln und Tälern, mit Wäldern, Wiesen und Feldern, durch die viele kleine Bäche und Flüsse fließen, welche zusammen das Quellgebiet des Mains bilden. Also geradezu ideal für eine kleine familiär geführte Firme. welche die Früchte des Waldes nutzt, um daraus aromatische Bio Spezialitäten zu produzieren.

Das vor über 30 Jahren von Hugo Alber gegründete Unternehmen steht heute unter der professionellen Leitung von Geschäftsführer Hannes Alber, der persönlich dafür sorgt dass der kleine Betrieb nur allerbeste Ware produziert.

“Familientradition auf dem Weg in die Zukunft”. So beschreibt Hannes Alber die Idee für sein Unternehmen heute. Ihm ist es wichtig, das Gute der “alten Zeit” mit den Ansprüchen der modernen Kunden zu verbinden und so eine vielfältige Produktpalette zu kreieren.